News des Fonds Gesundes Österreich und aus dem Feld der Gesundheitsförderung

Foto: Eine Frau zeigt einer anderen Frau etwas auf einem Tablet.

„Networking Break“ beim European Health Forum Gastein

Unter dem Motto „Vote for future health promotion priorities!" veranstaltete der Fonds Gesundes Österreich in Kooperation mit dem Open Innovation in Science Unit der Ludwig Boltzmann Gesellschaft beim Europäischen Health Forum Gastein eine…

Foto: Thomas Mattig beim Vortrag

Zwei GÖG-Colloquien zum Thema Gesundheitsförderung

Anfang Oktober fanden im Rahmen der Veranstaltungsreihe "GÖG-Colloquium" zwei vom Fonds Gesundes Österreich organisierte Vorträge zum Thema "Gesundheitsförderung statt. Highways to Health? Digitale Prävention und Gesundheitsförderung" sowie "Prävention in der Gesundheitsversorgung - erste…

Foto: Eine Hand, darüber sind grafisch verknüpften Menschen dargestellt.

ÖPGK- Konferenz 2019 - Nachlese

Im Zuge der Konferenz sprachen zu den knapp 300 Teilnehmer/-innen: ÖPGK-Vorsitzende Christina Dietscher, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Bundesministerin Ines Stilling, Generaldirektor-Stellvertreterin Petra Zuser, die Geschäftsführerin des NÖGUS Elfriede Riesinger, als Keynote-Speaker Bob…

Ausschnitt der Titelseite des Magazins "healthy europe"

Magazin "healthy europe" 2019

Gemeinsam mit dem "European Health Forum Gastein" (EHFG) wurde eine Ausgabe von "healthy europe" veröffentlicht. Der Titel lautet gleich wie das Generalmotto des EHFG "A healthy dose of disruption? Transformative change for health and societal well-being".

Foto: Illona Kickbusch als Keynote-Speaker

FGÖ-Beiträge beim Europäischen Forum Alpbach 2019

Bei den diesjährigen Gesundheitsgesprächen im Rahmen des EFA, das unter dem Generalthema „Freiheit und Sicherheit“ stand, wurden zwei vom FGÖ geförderte Projekte vorgestellt: „Kräfte stärken - Trauma bewältigen - Niederschwellige Hilfe für traumatisierte Kinder und Jugendliche im Setting Schule…

Foto: Trauriger Jugendlicher

Suizid: zweithäufigste Todesursache bei jungen Menschen

Daher ist eine vermehrte Sensibilität für den Unterstützungsbedarf in dieser Lebensphase notwendig. Es braucht maßgeschneiderte Angebote, da sich die Lebens- und Gefühlswelten von Jugendlichen deutlich von denen Erwachsener unterscheiden.Der Fonds Gesundes Österreich fördert deshalb besonders…

Foto: Zwei Nachbarn unterhalten sich am Gartenzaun

Online-Test: Welcher Typ Nachbar/in sind Sie?

Wie halten Sie es mit Ihrer Nachbarschaft? Sind Sie lieber für sich oder immer mittendrin? Ist Ihnen das Nebeneinander angenehmer als das Miteinander? Und wie werden Sie von Ihren Nachbarinnen und Nachbarn gesehen? Wer bei einem Online-Test mitmacht erfährt mehr.

Foto: Fröhliche ältere Menschen beim Durchblättern eines Fotoalbums

Mehr gesunde Lebensjahre

Die Lebenserwartung ist in den letzten Jahrzehnten stark angestiegen und wird weiter steigen. Weniger erfreulich ist, dass die Zahl der „gesunden Lebensjahre“ nicht im gleichen Ausmaß anstieg und der Abstand zur Lebenserwartung sich stetig vergrößert. Das stellt für das Gesundheitswesen eine…

Foto: Gruppe von Jugendlichen

Sicher im sozialen Netz

Digitale Medien gehören längst zum Alltag von Kindern und Jugendlichen und sind wichtiger Bestandteil ihrer sozialen Kommunikation. Bei ihrer Nutzung können Kinder und Jugendliche aber auch Gewalt und Grenzerfahrungen ausgesetzt sein, die negative Auswirkungen auf ihre physische und…

Foto: Drei Personen sprechen miteinander

Förderung bundesweiter Selbsthilfeorganisationen

Ab sofort ist das Fördermanagement eingerichtet. Die finanzielle Förderung kann online oder mittels der zum Download angebotenen Formulare beantragt werden. Das Team der ÖKUSS informiert Sie gerne!

Die gesundheitspolitische Zielsetzung ist es, dass die Perspektive von Betroffenen und…

Foto: Behinderte Frau gießt Orangensaft in ein Glas

10 Ernährungsregeln in Leichter Sprache

Die Regeln vermitteln handlungsorientiertes Ernährungswissen. Dieses Wissen befähigt Menschen mit geistiger Behinderung mitzubestimmen, wenn es um ihre Ernährung geht. Mit der Einführung der 10 Regeln in Leichter Sprache will die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) die gesundheitliche…

Foto: Personen die zufußgehen und radfahren

Aktiv - Mobil - Urban

Gesundheit und Mobilität sind nicht nur eng miteinander verbunden sondern bedeuten im urbanen Kontext auch vielversprechende Ansatzpunkte und Möglichkeiten, um aktuellen Herausforderungen im städtischen Umfeld zu begegnen. Durch eine Förderung von aktiven Mobilitätsformen wie zum Beispiel…