Einreichtermine und Projekt-Calls

Über Förderanträge mit einer beantragten Summe bis zu € 72.000,- entscheidet die Geschäftsstelle des Fonds Gesundes Österreich. Diese unterliegen keinen Einreichfristen und können jederzeit eingereicht werden.

Förderanträge mit einer beantragten Fördersumme ab € 72.000,- werden zusätzlich vom wissenschaftlichen Beirat geprüft und vom Kuratorium entschieden. Das Kuratorium tagt mindestens zwei Mal im Jahr. Um die Bearbeitung eines Projektantrags möglichst kurz zu halten, wird empfohlen, die folgenden Einreichfristen zu beachten.

  • Donnerstag, der 9. Jänner 2020 
  • Montag, der 23. März 2020
  • Dienstag, der 25. August 2020

 

Aktuelle Projekt-Calls

  • Der FGÖ veröffentlicht in Kooperation mit dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) die gegenständliche Einladung zur Projekteinreichung (Projekt-Call) zu „Wohlfühlzone Schule - Psychosoziale Gesundheit und (Cyber-)Mobbingprävention an Schulen“. Details zum Projekt-Call finden Sie hier.

 

  • Förderaktion „Gesunde Nachbarschaft verbindet!“ - Eine Aktion der Initiative „Auf gesunde Nachbarschaft!“ des Fonds Gesundes Österreich, in Kooperation mit dem Unabhängigen LandesFreiwilligenzentrum ULF, der Grazer Telefonkette gegen COVID-19 und der Österreichischen Plattform Gesundheitskompetenz. Details finden Sie auf der Website "Auf gesunde Nachbarschaft"

 

Geplante Projekt-Calls

Informationen dazu befinden sich bereits unter "aktuelle Projekt-Calls".