Projektprodukte und -materialien

Das Ermöglichen einer klaren und zielgerichteten Kommunikation ist ein zentraler Erfolgsfaktor für Projekte der Gesundheitsförderung. Innerhalb des Projektteams gewährleistet sie den Austausch von Informationen, die laufende Abstimmung sowie das Miteinander und voneinander Lernen. Die Projektkommunikation dient auch dazu, die Zielgruppe(n) der Projekte über das Angebot zu informieren und sie so auch für eine Teilnahme zu begeistern. Auch weitere relevante Akteurinnen und Akteure werden über das Projekt informiert und es ist dadurch eine allgemeine Sensibilisierung für die Projektanliegen zu erreichen.

Die Verbreitung von Projekterfahrungen und-ergebnissen mittels verschiedenen Projektprodukten und -materialien ist vor diesem Hintergrund ein wesentlicher Faktor.

Dem Fonds Gesundes Österreich ist es überaus wichtig, als Wissensdrehscheibe den Austausch von Praxis, Wissenschaft und Politik im Bereich Gesundheitsförderung zu fördern. Wissen und Evidenz aus geförderten Projekten zu generieren und zu verbreiten spielt dabei eine zentrale Rolle. Die begleitende Evaluierung von geförderten Projekten ist dafür eine wichtige Grundlage. Zudem ist bereits im Zuge der Antragstellung anzugeben, welche Projektmaterialien und -produkte erarbeitet und verbreitet werden sowie für wen diese von Nutzen sind.

Kriterien/Kernfragen

Folgende Kernfragen können für die Aufbereitung dieses Themas im Antrag eine Hilfestellung bieten:

  • Wer könnte und sollte von den Erfahrungen Ihres Projekts profitieren?
  • In welcher Form werden die Ergebnisse und Erfahrungen des Projekts aufbereitet/verbreitet? z.B.: Schulungen, Präsentationen bei Konferenzen, Publikationen und Materialien (Projekthandbuch, Broschüren, Folder), Websites, soziale Medien, Kurzfilme, Berichte in Medien, Unterrichtsmaterialien, Methodensammlung, Kurzbeschreibungen etc.
  • Werden potenzielle Nutzer/innen der Ergebnisse schon während des Projekts einbezogen?
  • Welche Projektprodukte sollen zu Projektende vorhanden sein?
  • Wie kann das Thema „Gute Gesundheitsinformation“ berücksichtigt werden. Wurde die Checkliste dazu verwendet? 

Anforderungen an Projektprodukte und -materialien

Logoregelungen des FGÖ

Nutzungsrechte

Zudem wird empfohlen, die Projektprodukte und -materialien möglichst barrierefrei zu gestalten

Projektdatenbank

In der Projektdatenbank sind alle laufenden und abgeschlossenen Projekte zu finden. Neben den Kurzbeschreibungen finden Sie auch i.d.R. Projektprodukte und -materialien, die Sie für Ihr Projektvorhaben, hinsichtlich Good-Practice-Erfahrungen, gut nutzen können, aber auch einen Eindruck gewinnen können, welche Bandbreite von Materialien aus den Projekten entsteht.