Bürgermeister/innen Seminare

„Gut geht´s“ Seminarprogramm für Bürgermeister/innen und Amtsleiter/innen 2021


Bürgermeister und Bürgermeisterinnen nehmen in ihren Gemeinden/Städten eine besondere Rolle ein. Sie stehen in einem Spannungsfeld der Politik, den Bedürfnissen der Bevölkerung und ihren eigenen Bedürfnissen. Viele Lebenswelten, die wesentlichen Einfluss auf die Gesundheit haben, sind auf kommunaler Ebene angesiedelt. Bei der Entscheidung über die Umsetzung von regionalen Gesundheitsförderungsprojekten haben Bürgermeister und Bürgermeisterinnen eine Schlüsselposition inne.

Um die eigenen Ressourcen zu stärken und um gesundheitsförderliche Strukturen in der Gemeinde/Stadt zu unterstützen, gestaltet der Fonds Gesundes Österreich gemeinsam mit dem Gemeindebund ein Seminarprogramm, das den Bedürfnissen der Bürgermeister/innen in klarer und kompakter Form entspricht. Es bildet eine wesentliche Grundlage für die Umsetzung der Gesundheitsförderung in der Gemeinde/Stadt und ermöglicht den Teilnehmer/innen auch einen kritischen Blick auf ihre eigene Gesundheit.

 

Zielgruppe

  • Bürgermeister/innen
  • Vizebürgermeister/innen
  • Ortsvorsteher/innen
  • Amtsleiter/innen

Jetzt das aktuelle Seminarprogramm herunterladen.

VOM RICHTIGEN ZEITPUNKT! Gute mentale Gesundheit durch Ent-Spannung und Yoga als Grundlage für Gesundheit in herausfordernden Zeiten:
2. – 4. September 2021, Ebbs bei Kufstein, Tirol

GEMEINSAM FÜR EIN GESUNDES KLIMA: Gesundheitsförderung in der Gemeinde (weiter) entwickeln - Das Seminar für Bürgermeister/innen, Amtsleiter/innen und ihre Teams:
14. – 16. Oktober 2021, Neuhofen/Ybbs, Niederösterreich

ANERKENNUNG? WIRKT! Wertschätzung und Respekt – Basis für ein gesundes Miteinander in der Gemeinde:
18. – 20. November 2021, Stegersbach, Burgenland

Die Seminare können über die FGÖ Weiterbildungsdatenbank gebucht werden.

 

Neu: Digitale Vortragsreihe für Bürgermeister/innen und Amtsleiter/innen

Das digitale kostenlose Angebot entspricht dem Prinzip „Eine Stunde - ein Thema“ und soll diesen Anforderungen gerecht werden und kann ergänzend zu den 3-tägigen Präsenz-Veranstaltungen gebucht werden. Um einem vielfältigen Anspruch gerecht zu werden, sind sechs Einheiten zu jeweils 1 - 1,5 Stunden geplant. Die sechs Module werden ab Mitte August einmal wöchentlich zur jeweils selben Zeit gesendet. 
Sendezeit: jeweils Donnerstag, 16:00 Uhr.

12.08.2021
19.08.2021
26.08.2021
02.09.2021
09.09.2021
13.09.2021

Sendedauer: 60 min., die Bewegungsschwerpunkte werden mit 90 min. umgesetzt werden.
Umsetzungsformat: Zoom, mit Anmeldung, kostenlos

Das detaillierte Programm der sechs Module finden Sie hier.

Anmeldung unter: https://anmeldungen-bgm.goeg.at/bgm

 

Ansprechperson
 

Portraitfoto Petra GajarIng.in Petra Gajar

+43 1 895 04 00-712
petra.gajar@goeg.at