News des Fonds Gesundes Österreich und aus dem Feld der Gesundheitsförderung

Betriebliche Gesundheitsförderung in der Arbeitswelt 4.0 - 2. Auflage erschienen

Menschen mit grafischen Elementen die Digitalisierung ausdrücken
Bedingt durch den Wandel in der Arbeitswelt sind unter dem Schlagwort „Arbeit 4.0“ neue sektorenübergreifende Veränderungen der Arbeitsformen und -verhältnisse und ihre Auswirkungen auf Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz in den Brennpunkt der Aufmerksamkeit gerückt. Betriebliche…

FGÖ-Konferenz: "Gesundheit fördern - Klima schützen", 21.6.2022, Linz

Grafik mit Einflussfaktoren auf den Klimaschutz
Unsere 24. Österreichische Gesundheitsförderungskonferenz, die am 21.6.2022 als HYBRID-Veranstaltung in Linz stattfand, trug den Titel „Gesundheit fördern – Klima schützen.“  Denn: Klimaschutz ist auch ein Thema der Gesundheitsförderung. Das Thema Klimaschutz gehört zu den aktuellen…

Die Seele stärken - FGÖ-Magazin Gesundes Österreich neu erschienen:

Ausschnitt des Titelblatts
Die ganzheitliche Sicht auf Gesundheit und deren körperliche, soziale und seelische Voraussetzungen waren und sind immer schon Grundlage von Gesundheitsförderung. In der ersten Ausgabe des FGÖ-Magazins Gesundes Österreich wird beleuchtet, was das in der aktuellen, in vielerlei Hinsicht mehr als…

Drei neue Qualitätsstandard zum Thema Ernährung

Alte Frau mit Pflegerin im Pflegeheim
Das Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz hat drei Qualitätsstandards zum Thema Ernährung veröffentlicht. Denn Ernährung ist ein wichtiger Faktor für Wohlbefinden und Gesundheit. Damit wir gesund bleiben, müssen wir uns täglich ausgewogen und bedarfsgerecht…

"50 Tage Bewegung" - ab sofort Bewegungsangebote einmelden

Sujet der Initiative 50 Tage Bewegung
Die Initiative "50 Tage Bewegung" geht in die nächste Runde. Von 7. September bis 26. Oktober wird es in ganz Österreich wieder tolle Bewegungsangebote geben. Alle in Österreich lebenden Menschen sollen zu mehr Bewegung motiviert werden und passende Angebote in der Nähe finden können. Nun sind…

Caring Communities for Future

Screenshot der Seite
Call für transdisziplinäre Forschungsprojekte im Rahmen des Open Innovation in Science Impact Lab. Der demografische Wandel, der steigende Bedarf an Gesundheitsförderung, Pflege und Sorgearbeit sowie aktuelle sozio-ökonomische Entwicklungen stellen die Gesellschaft und das Gesundheits- bzw.…

Jahresbericht 2021 des Fonds Gesundes Österreich

Ausschnitt des Titelblatts
Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie beeinflussten weiterhin maßgeblich das gesamte Leben der Menschen in Österreich. Im Jahr 2021 wurde deshalb über alle Programmlinien und bisherigen Förderschwerpunkte, über alle Aktivitäten und Angebote des FGÖ ein Fokus auf die Bewältigung der…

Neu: Aus der Praxis für die Praxis

Ausschnitt des Titelblatts
Zentrale Evaluationsergebnisse und Lernerfahrungen der dritten Phase der FGÖ-Initiative „Auf gesunde Nachbarschaft!“ sind in der neuen Publikation dargestellt. Im Mittelpunkt dieser Phase stand das Thema Gesundheitsförderung, Gesundheitskompetenz und Chancengerechtigkeit älterer Menschen in…

Neues Handbuch: Ein Quadratkilometer sorgende Nachbarschaft in der Wiener Josefstadt

Auschnitt des Titelblatts
Das Handbuch gibt einen Rückblick auf die letzten 2,5 Jahre des Projekts "ACHTSAMER 8.", das im Rahmen der Phase III der FGÖ-Initiative "Auf gesunde Nachbarschaft!" umgesetzt wurde. „ACHTSAMER 8.“ leistete einen Beitrag zum gesunden Altwerden und zum sozial eingebetteten Altsein im 8. Wiener…

Universitätslehrgang Master of Public Health - Start: Wintersemester 2022/23

Ausschnitt des Einlfolders
Der Universitätslehrgang Master of Public Health der MedUni Graz integriert theoretisches und praktisches Wissen aus unterschiedlichen gesundheitswissenschaftlichen Disziplinen. Ziel der multidisziplinären Ausbildung ist es ein fundiertes, handlungsleitendes Wissen und umfassende…

Generationenorientierte Betriebliche Gesundheitsförderung - der Schlüssel zu einer neuen Wertekultur?

Ausschnitt des Einladungsfolder
Am 6. Juli 2022 findet am Fachhochschulstudienzentrum Pinkafeld ein Symposium zu den Erfahrungen und Erkenntnissen aus dem Forschungsprojekt "Fit for Generations" mit dem Titel "Generationenorientierte Betriebliche Gesundheitsförderung - der Schlüssel zu einer neuen Wertekultur?" statt. Im Rahmen…

EU Health Award an Verein AFYA - für interkulturelle Gesundheitsförderung

AFYA-Gründerin und Obfrau, Sabine Kampmüller, bei der Preisverleihung des  EU HEALTH AWARD
Der 2. Platz des diesjährigen EU Health Award geht an den österreichischen Verein AFYA - für interkulturelle Gesundheitsförderung. Der Verein ist bekannt durch seine Traumabewältigungsworkshops & Gesundheitskreise für Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund. Zu seinem anstehenden 5.…