AGID

Projektbeschreibung
Die steigende Lebenserwartung von Menschen mit intellektuellen Beeinträchtigungen (IB) stellt eine neue Herausforderung an familiäre wie institutionelle Pflegestrukturen dar. Bedingt durch den erst rezenten demographischen Wandel zu einer alternden Gesellschaft in Europa existieren bei betreuenden Personen jedoch häufig noch geringe Wissensstrukturen, über die gesundheitlichen und sozialen Bedürfnisse von älteren Menschen mit IB.
Die Implementierung der UN Konvention über die Rechte von Menschen mit IB im Sinne einer Bereitstellung von personenzentrierter und inklusiven Betreuung ist nach wie vor eine zentrale Herausforderung in der Erreichung gesundheitlicher Chancengerechtigkeit und Lebensqualität im Alter.
Die Zielsetzung des Projekts war daher, ein partizipativ entwickeltes und niederschwelliges eLearning Angebot zum Thema Altern bei Menschen mit IB zu schaffen, das es professionellen BetreuerInnen und Familienangehörigen ermöglicht, selbstständig Wissensstrukturen zu altersspezifischen Herausforderungen und Erfordernissen in der personenzentrierten Betreuung älterer Menschen mit IB zu erwerben und Methoden der inklusiven Wissenserweiterung zu erlernen. AGID ist überzeugt, mit einer leicht erreichbaren Online-Lernplattform einen sensibilisierenden, inklusiven und nachhaltigen Beitrag zu den Grundvoraussetzungen hoher Lebensqualität für älter werdende Menschen mit IB zu liefern.
Ergebnisse und Fazit:
Das Ausbildungsangebot wurde von 5 europäischen Dienstleistern für Menschen mit IB und 2 Universitäten in einem Zeitraum von 2,5 Jahren entwickelt und wird seit Juli 2014 in 5 Sprachen angeboten. Mittels partizipativer, inklusiver Methoden wie Appreciative Inquiry, Fokusgruppen, Delphi Konsensprozess, Probeschulungen, Evaluationen und einer inklusiven Abschlusskonferenz wurden folgende Trainingsmodule entwickelt und vorgestellt: Der Alterungsprozess; Personenzentrierte Planung im Alter, Soziale Netzwerke und Kommunikation im Alter; Emotionsregulation für Betreuer von älteren Menschen mit IB; Pathologisches Altern von Menschen mit IB; Professionelle Einstellung von Betreuern älterer Menschen mit IB
Das AGID Onlinetraining ist unter http://agid-project.eu/index.php/en/ auch in Deutsch abrufbar und kostenfrei zugänglich.

Projektnummer

2236

Projektkategorie

Internationale Projekte

Organisationsname

Institut für Klinische, Differentielle und Biologische Psychologie, Universität Wien, Arbeitsbereich: Lehr- und Forschungspraxis
Liebiggasse 5, linke Stiege 3. Stock, 1010 Wien
http://psychologie.univie.ac.at/klin-biol-diff

Kontakt

Ao.Univ.Prof. Germain Weber
+43-1-4277/47971
+43-1-4277/47979
lefop.psychologie@univie.ac.at

Projektstart

Projektende

Projektstatus

abgeschlossen