Tag der Selbsthilfe Burgenland 2019

Es handelt sich um den ersten FGÖ-geförderten "Selbsthilfe-Tag" im Burgenland. Der Dachverband Selbsthilfe Burgenland hat diesen in enger Kooperation mit dem Herzverband Burgenland umgesetzt, daher war der thematische Schwerpunkt auf diesem Thema. Es gab Vorträge zu den Themen "Herz und Psyche" sowie zu Patientenrechten und über die Stärkung der Selbsthilfe im Burgenland. Ebenfalls wurde die Tagung unter Einbindung einer fachlichen Prozessbegleitung durch Prof. Gollner und DSA Pammer MPH, MA umgesetzt und evaluiert. Im Rahmen der Tagung haben sich 19 Selbsthilfegruppen und Organisationen präsentiert.

Projektnummer

3057

Projektkategorie

Fort- und Weiterbildung und Vernetzung Bereich Selbsthilfe

Organisationsname

Burgenländischer Landesverband der Selbsthilfegruppen
Thomas-A.-Edison-Str. 2, 7000 Eisenstadt
http://www.selbsthilfe-bgld.at

Kontakt

Gerd Dümmler
+436648640351
+43268290301
office@selbsthilfe-bgld.at

Projektstart

Projektende

Projektstatus

abgeschlossen

Autor/-innen

Hinweise zur Autor(innen)schaft