Tag der Selbsthilfe 2019

Im Mittelpunkt einer Gesundheits­gesellschaft steht der gesundheits­kompetente Mensch, der sich selbstbewusst mit Gesundheitsinformationen aus verschiedenen Quellen auseinandersetzt. Er ist in der Lage, Informationen besser zu verstehen, zu beurteilen und anzuwenden. Selbsthilfeorganisationen leisten gerade hier einen wesentlichen und wichtigen Beitrag für den Gesundheits- und Sozialbereich.

Der von der Selbsthilfe Steiermark organisierte Tag der Selbsthilfe soll dazu dienen, die wertvollen Leistungen der steirischen Selbsthilfegruppen für einen Tag in den Mittelpunkt der Öffentlichkeit zu rücken, bekannter zu machen und über deren Angebote und Arbeitsweisen informieren. Außerdem sollen Interessierte und Betroffene das vielfältige Angebot der steirischen Selbsthilfegruppen kennen lernen.Konkret sollen mit dem Tag der Selbsthilfe folgende Ziele unterstützt werden:Steigerung des Bekanntheitsgrades der steirischen SelbsthilfegruppenAbbau von Barrieren, die einen Zugang zur Selbsthilfe erschwerenVerbesserung des Images von Selbsthilfe in der ÖffentlichkeitIm Rahmen einer Gesundheitsstraße haben die Besucher*innen die Möglichkeit eines "Gesundheitschecks".

Projektnummer

2986

Projektkategorie

Fort- und Weiterbildung und Vernetzung Bereich Selbsthilfe

Organisationsname

Jugend am Werk Steiermark GmbH
Lendplatz 35, 8020 Graz
http://www.jaw.or.at

Kontakt

Elisabeth Bachler
050 7900 1100
050 7900 91100
gf@jaw.or.at

Projektstart

Projektende

Projektstatus

abgeschlossen

Autor/-innen

Hinweise zur Autor(innen)schaft