"Schlank - Fit - Gesund" Begleitung zum Wohlfühlgewicht

Zwei Gesundheitsbefragungen der bäuerlichen Bevölkerung, die in den Jahren 1993 und 2000 vom Institut für Sozialmedizin Wien durchgeführt wurden, haben ergeben, dass in der Gruppe der BäuerInnen im Vergleich zur Gesamtbevölkerung Übergewicht deutlich häufiger auftritt. Es wurde unter anderem empfohlen, gezielte Maßnahmen und spezifische Interventionsprogramme zur Gewichtsreduktion bei dieser Zielgruppe zu setzen.
Dafür wurde ein Programm entwickelt, dem ein Gesundheitsbegriff im ganzheitlichen Sinne zugrunde liegt und das alle Elemente eines gesundheitsfördernden Lebensstils mit einbezieht: Ernährung, Bewegung und psychische Aspekte. Im ersten Schritt werden rund 200 MultiplikatorInnen (SeminarbäuerInnen, landwirtschaftliche LehrerInnen und BeraterInnen sowie DiätassistentInnen) für das Projekt geschult. Diese Ausbildung soll die teilnehmenden MultiplikatorInnen dazu befähigen, die Kursreihe „Schlank – Fit – Gesund – Begleitung zum Wohlfühlgewicht“ selbständig und eigenverantwortlich zu organisieren, zu bewerben, zu begleiten und zu evaluieren, sowie einzelne Kursteile selbst durchzuführen. Mit den anschließenden Kursen sollen bis zum Jahr 2005 etwa 3000 BäuerInnen erreicht und auf ihrem Weg zum Wohlfühlgewicht begleitet werden.

Projektnummer

579

Projektkategorie

Praxisorientiertes Projekt

Organisationsname

Sozialversicherungsanstalt der Bauern, Hauptstelle Wien/NÖ (historisch)
Ghegastraße 1, 1031 Wien
http://www.svb.at

Kontakt

Mag. Barbara Neidhart
43-1-79706
+43 (1) 797 06 - 1300
gf.haupstelle@svb.sozvers.at

Projektstart

Projektende

Projektstatus

abgeschlossen

Autor/-innen

Hinweise zur Autor(innen)schaft