Psychosoziale Gesundheit und (Cyber-)Mobbingprävention

Projektinhalte

Ich-Du-Wir!- Fortschritt ohne Absturz

Beziehung ist Grundlage von Prävention und Inklusion. In der Lebenswelt Schule ist Beziehung, die Achtsamkeit als Aufmerksamkeit für jedes Du im Wir voraussetzt, im Ungleichgewicht, so Gewalt in ihrer Vielfalt und vor allem in Form von (Cybber-)mobbing vorherrscht. In der komplexen Lebenswelt Schule betrifft das Leben und Lernen nicht nur Schülerinnen und Schüler, die von Gewalt betroffen sind, sondern auch Lehrerinnen und Lehrer, das erweiterte pädagogische Team und die Eltern, die in dieser Triangulierung die Zielgruppe und die KooperationspartnerInnen dieses Projektes darstellen.

In einer Zeit des zunehmenden Bedarfs an einem „Achtsamen Miteinander-wider der Gewalt in jeglicher Form“ kann das Projekt in der Schule einen wertvollen Beitrag zur Situation der Lerngesundheit von Schülerinnen und Schülern leisten. Die Pädagogische Hochschule Niederösterreich setzt daher in Kooperation mit dem Fonds Gesundes Österreich in niederösterreichischen Pflichtschulen das Projekt: Ich-Du-Wir-Fortschritt ohne Absturz" um. Das Projekt läuft über zwei Jahre. Eine Ausweitung auf weitere Bildungsregionen in Niederösterreich wird, nach erfolgreicher Durchführung in Niederösterreich, in der Bildungsregion Mitte als Startpunkt- angestrebt.

Die zentralen Ziele des Projektes, das auf der Nationalen Strategie zur schulischen Gewaltprävention basiert, sind: Förderung der psychosozialen Gesundheit und des Wohlbefindens von Schülerinnen und Schülern in Triangulierung mit LehrerInnen/Lehrern, Eltern, Reduktion von (Cyber-)Mobbinghandlungen an niederösterreichischen Schulen, Förderung des Verbleibs von Jugendlichen in Bildungsprozessen im allgemeinen Pflichtschulbereich (Reduktion der Drop-Out-Rate).

Zentrale Projektbausteine sind: Durchführung der Fortbildung des pädagogischen Teams der Schule im Rahmen einer Modulreihe, Unterstützung bei der Erstellung, Umsetzung und Anpassung eines Maßnahmenplans zu psychosozialer Gesundheit und der Prävention von (Cyber-)Mobbing, erlebnisorientierte Projektaktionen, Übungseinheiten und Workshops zum Thema für die Schülerinnen und Schüler.

Projektnummer

3108

Projektkategorie

Praxisorientiertes Projekt

Organisationsname

Pädagogische Hochschule Niederösterreich
Mühlgasse 67 2500 Baden, 2500 Baden
https://www.ph-noe.ac.at/

Kontakt

Prof.in Kerstin Angelika Zechner
+43 2252 88570-108

office@ph-noe.ac.at

Projektstart

Projektende

Projektstatus

laufend