"Prävention" - Pädiatrische Fortbildungstage der ÖGKJ

Die Pädiatrischen Fortbildungstage der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde wurden vom 5. bis 7. November 2009 im universitären Lehrkrankenhaus Feldkirch für die Zielgruppe Kinder- und Jugendärzt/innen mit dem Schwerpunktthema Gesundheitsförderung veranstaltet.

Thema und Vorgeschichte dieser Fortbildungsveranstaltung sind die Veränderungen des Krankheitsspektrums seitens der Medizin und die Bewusstmachung der notwendigen Kenntnisse in der Gesundheitsförderung. Die Gruppe der Kinder- und Jugendärzt/innen sollen für das Thema der Gesundheitsförderung gewonnen werden und das Gefühl einer gemeinsamen "Zuständigkeit" für Kinder und Jugendliche entwickeln.

Da die Vorbereitung zum leichteren Einstieg über vertraute Themen erfolgen soll, wurde mit dem Veranstaltungsprogramm eine Kombination aus gesundheitsfördernden und medizinischen Themen gewählt.

Abschließend wird ein Tagungsband erstellt. Alle Präsentationen sind über die Homepage des LKH Feldkirch zugänglich: www.lkhf.at/feldkirch/kinderheilkunde.

Projektnummer

1768

Projektkategorie

Fort- und Weiterbildung und Vernetzung

Organisationsname

Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde
Krankenhausstraße 26-30, 4020 Linz
http://www.docs4youv.at

Kontakt

Dr. Harald Geiger
05055 463 22002
05055 463 22004
klaus.schmitt@gespag.at

Projektstart

Projektende

Projektstatus

abgeschlossen

Autor/-innen

Hinweise zur Autor(innen)schaft