plan B-GF

Die Ergebnisse der Evaluierung psychischer Belastungen geben uns Anlass für Veränderungen und möchten deshalb die aufgezeigten Belastungen als Chance sehen. Zeitgleich gibt es bei plan B eine Menge positiver Entwicklungen, die uns Zuversicht geben, dass wir die aufgezeigten Belastungen bewältigen und zum Positiven wenden können. Wir wollen aber auch den Blick weiten und durch diese Initiative Platz für neue Ideen und Lösungen im Sinne der Gesundheitsförderung schaffen. Folgende Ziele hat sich das Leitungsteam bereits überlegt:
Stärkung der persönlichen und betrieblichen Ressourcen und Arbeitszufriedenheit durch Reduktion der erkannten psychischen Belastungen, Stärkung der betrieblichen Gesundheitsförderung, Optimierung infrastruktureller Rahmenbedingungen, Förderung der Beteiligung, Kommunikation und Transparenz, Stärkung der Unternehmenskultur

In diesem Programm ist es für uns essenziell, unternehmensübergreifende Ziele und Maßnahmen zu erarbeiten, die einen nachhaltigen Nutzen im Sinne der Unternehmenskultur stiften und sich die BGF zu einem integralen Bestandteil von plan B entwickelt. Dazu bedarf es einer breiten Beteiligung auf allen Ebenen. Das BGF-Team wird mittels „offener Wahl“ gewählt und ab April 2019 dann zur Tat schreiten. 2019 sollen die Ziele und Handlungsfelder des Programms erarbeitet werden. Ab 2020 geht es in die Umsetzung. Durch die Kooperation mit OÖGKK erhält das Programm damit einen offiziellen Charakter und einen professionellen Rahmen. Zu den Unterstützungsleistungen gehören insbesondere eine den AMD Bericht ergänzende schriftliche Befragung, eine Krankenstandsanalyse, einen Gesundheitsbericht und einen Gesundheitszirkel für Führungskräfte. Zudem wird uns eine externe Beraterung zur Seite stehen, die uns die nächsten beiden Jahre bei der Planung und Umsetzung begleitet. Ziel ist der Antrag zum BGF-Gütesiegel mit Mai/Juni 2021.

Projektnummer

3056

Projektkategorie

Betriebliche Gesundheitsförderungsprojekte

Organisationsname

plan B gem. GmbH
Richterstraße 8d, 4060 Leonding
http://www.planb-ooe.at

Kontakt

Mag. Jörg Höllinger
+437326066650
+437326066659
office@planb-ooe.at

Projektstart

Projektende

Projektstatus

laufend

Autor/-innen

Hinweise zur Autor(innen)schaft