"in motion" - ein Multiplikatorenprojekt zur schulischen Suchtvorbeugung

Das zweieinhalb Jahre dauernde Projekt für Lehrkräfte aus Linzer Hauptschulen zielt auf den Erwerb von Basiswissen zur Suchtprävention (Grundlagen, Substanzenlehre, life skills) und die Vermittlung von Kompetenzen zur zielgruppenorientierten Auseinandersetzung mit dem Thema Sucht im Unterricht ab. Das Projekt "in motion" wird durch ein externes Forschungsinstitut evaluiert. Das Evaluationsvorhaben beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Untersuchung der Verwendbarkeit des Programmes für den Schulalltag (Feasibility Study).

Projektnummer

154

Projektkategorie

Praxisorientiertes Projekt

Organisationsname

pro mente OÖ - Institut Suchtprävention
Hirschgasse 44, 4020 Linz/Donau
http://www.praevention.at

Kontakt

Mag. Irmgard Bretbacher
+43-732-778936/0
+43-732-778936/20
info@praevention.at

Projektstart

Projektende

Projektstatus

abgeschlossen

Autor/-innen

Hinweise zur Autor(innen)schaft