Jahrestagung ÖGPH

Die ÖGPH Jahrestagung versteht sich als Treffpunkt für etablierte Akteure und Newcomer in der Public - Health Scene. Es geht um wissenschaftliche Weiterbildung und Austausch zum Thema Public Health und Gesundheitsförderung.
Der Fokus der Tagung im Jahr 2019 liegt auf dem Thema Nachhaltigkeit - Sustainable Health. In bewährter Form bietet sich - eingeladen mittels Call for Papers - für Akteur/innen die Möglichkeit, neueste Ergebnisse aus Public Health Forschung und Anwendungsprojekten zu präsentieren, zu diskutieren, und den Transfer in nachhaltige Strukturen zu forcieren.

Die der Konferenz vorangestellten Pre-Conferences liefern darüber hinaus vertiefte Inhalte zu den Theman "Bewegung im Setting Arbeitswelt", "Generationenwechsel in der Allgemeinmedizin" und "Gesundheitskompetenz".

Rund 250 Personen sollen teilnehmen, die Veranstaltung findet in Wien statt.

Neben dem Fonds Gesundes Österreich/der Gesundheit Österreich GmbH tritt auch die Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft als Kooperationspartner auf.

Projektnummer

3049

Projektkategorie

Fort- und Weiterbildung und Vernetzung

Organisationsname

ÖGPH
Alser Straße 4, 1090 Wien
http://www.oeph.at

Kontakt

Dr. Christian Lackinger
+43 1 4051383 34
+43 1 4051383 9 34
office@oeph.at

Projektstart

Projektende

Projektstatus

abgeschlossen