IN MOTU

Projektbeschreibung:
Das Projekt wurde von Landesverbänden Vorarlberg und Tirol in Kooperation mit regionalen Partnerorganisationen und Migrantinnen in den Projektregionen Walgau und Rheintal (Vorarlberg) sowie Raum Innsbruck (Tirol) umgesetzt. Die Hauptzielgruppe waren Frauen mit Migrationshintergrund im Alter von 20-60 Jahren. Die Zielsetzung des Projektes lag darin, Migrantinnen Selbstbewusstsein zu vermitteln und Wege bzw. Möglichkeiten aufzuzeigen, wie sie ihre Gesundheit nachhaltig selbstbestimmt fördern können. Dies sollte durch Projektinformationsgespräche, interne Sensibilisierungsschulungen für Trainerinnen, Informationsmaterialien, bedürfnisorientierte Bewegungsprogramme, Basisworkshops zu Gesundheitsförderung und Übungsleiterausbildungen erreicht werden.

Ergebnisse & Fazit:
Im Projektzeitraum konnten in Tirol und Vorarlberg insgesamt rund 850 Frauen mit Migrationshintergrund erreicht werden. Das Interesse war vor allem bei den Bewegungseinheiten sehr groß, wobei die Kommunikation und Zuverlässigkeit der Zielgruppe eine Herausforderung darstellte. Das Projektziel, Migrantinnen Selbstbewusstsein in Hinblick auf ihre Gesundheit zu vermitteln konnte erreicht werden.
In Hinblick auf die Nachhaltigkeit war die Einbettung der Angebote in die regionale Vereinslandschaft ein wichtiger Faktor in beiden Bundesländern. Kooperationen mit Sportvereinen konnten aufgebaut werden und laufen nach Projektende weiter.
Besonders unterstützende Faktoren im Projektverlauf waren eine gute Integrationspolitik in den Gemeinden sowie eine gute Vernetzung zwischen Multiplikator/innen, Migrationsvereinen und Gemeinden. Auf Basis dieser Voraussetzung unterschieden sich beide Bundesländer von einander sodass die weiteren Projektziele unterschiedlich erreicht wurden. Schlussfolgernd kann festgehalten werden, dass ein direkter Zugang zur Zielgruppe durch die Gemeinden für das Projekt ebenso förderlich war eine breite Unterstützung durch die Multiplikator/innen.

Projektnummer

2063

Projektkategorie

Praxisorientiertes Projekt

Organisationsname

Sportunion Tirol
Rennweg 8, 6020 Innsbruck
http://www.sportunion.tirol

Kontakt

Stefanie Knoll
0512/586451
0512/586451 30
office@sportunion-tirol.at

Projektstart

Projektende

Projektstatus

abgeschlossen

Autor/-innen

Hinweise zur Autor(innen)schaft