"Glückliches Mölltal" .. Weil jeder Tag zählt

Ziel des Projektes ist es, das gesellschaftliche Bewußtsein zum Thema Überforderung zu sensibilisieren und nachhaltig zu bearbeiten. Im Rahmen des Projektes werden Sensibilisierung und Aufklärung durch flächendeckende Informationsveranstaltungen, ärztlich begleitete Dokumentation des Gesundheitszustandes, Workshops zur Streßbewältigung, etc. geboten.
Eine Pressekonferenz und die unmittelbar darauf folgenden Informationsveranstaltungen in 5 von 12 eingebundenen Gemeinden der Region Mölltal bilden den Abschluß der Offensive
Im Anschluß werden zielgerichtete Workshops geboten mit Backgroundveranstaltungen rund um das Thema Überforderung. Dazu werden Fachreferenten eingebunden, die bei den Menschen vor Ort unterstützend und motivierend wirken sollen.

Projektnummer

144

Projektkategorie

Praxisorientiertes Projekt

Organisationsname

FamiliJa Familienforum Mölltal
Obervellach 32, 9821 Obervellach
http://www.familija.at

Kontakt

Dr. Rainer Schroth
+43-4782-2511
+43-4782-29911
familija@rkm.at

Projektstart

Projektende

Projektstatus

abgeschlossen

Autor/-innen

Hinweise zur Autor(innen)schaft