Gesunde Nachbarschaft – Geschichten und Talente der Vielfalt verbindet! (Aufstockung zu PJ 2981)

Im
Projekt „Gesunde Nachbarschaft – Geschichten und Talente der Vielfalt
verbindet!“ bieten 20 Freiwillige Telefonbegleitung für vulnerable Zielgruppen
wie sozial benachteiligte und ältere Menschen in Zeiten von COVID-19 an. Durch
einen aufsuchenden, mehrsprachigen und Netzwerk-basierten Zugang (von den
Freiwilligen werden rund 25 verschiedenen Sprachen gesprochen) ist das Projekt
besonders niederschwellig und spricht auch Zielgruppen an, die durch bestehende
Angebote schwer zu erreichen sind. Die Freiwilligen geben Informationen zu
(psychosozialer) Gesundheit, zu COVID-19, zu Ansprechstellen und
weiterführenden Angeboten weiter und haben gleichzeitig immer ein „offenes Ohr“
für die Anliegen der Zielgruppen – selbst wenn diese „nur“ plaudern wollen.

Projektnummer

3189

Projektkategorie

Praxisorientiertes Projekt

Organisationsname

Caritas der Erzdiözese Wien - Hilfe in Not
Albrechtskreithgasse 19-21, 1160 Wien

Kontakt

Dr. Katharina Kirsch-Soriano da Silva
+43 1 87812-0

communitycooking@caritas-wien.at

Projektstart

Projektende

Projektstatus

laufend

Autor/-innen

Hinweise zur Autor(innen)schaft