Gesunde Arbeitsorganisation der Zukunft

Die Steuerberatungskanzlei Sykora ist ein
Familienbetrieb und besteht seit 41 Jahren. Mehrere Generationen arbeiten in
unserem Unternehmen,  das ist in den
letzten Jahren stark gewachsen ist, zusammen. Die jüngste Mitarbeiterin ist 20 Jahre alt, der
älteste Mitarbeiter ist 76 Jahre alt. Aktuell
beschäftigen wir 13 weibliche und 2 männliche  MitarbeiterInnen. Die Vereinbarkeit von
Erwerbs- und Familienarbeit ist uns besonders wichtig. Seit 2014 wird „BGF“ nach
dem Modell „Gesundes Führen“ im Unternehmen umgesetzt und ist fixer
Bestandteil  der Unternehmenskultur, das
BGF- Gütesiegel wurde uns schon zweimal verliehen, es besteht eine laufende
Kooperation mit der NÖGKK. Eines unserer betrieblichen Gesundheitsziele lautet
gesundheitsförderlinde Flexibilität. Dabei verstehen wir Flexibilität nicht als
ein Ausnutzen eines 12 Stunden-Tages oder eines Durchrechnungszeitraums,
sondern als Chance für unsere MitarbeiterInnen, ihren Arbeitsort und die
Arbeitszeit nach eigenen Bedürfnissen einzuteilen. Digitalisierung betrifft
unsere Branche besonders, neue technologische Entwicklungen ermöglichen dabei
auch neue Arbeits- und Kommunikationsformen. Die gesunde Gestaltung von „Arbeit
4.0“  bezieht sich jedoch nicht allein
auf den Erwerb von technischen Kompetenzen im Umgang mit neuen Arbeitsmitteln,
sondern auch auf den gesundheitsförderlichen Umgang mit den veränderten Möglichkeiten
auf persönlicher, sozialer und organisationaler Ebene, damit wollen wir uns im
Rahmen des Projektes beschäftigen. Das Nachfolge BGF-Projekt „Gesunde Arbeitsorganisation der
Zukunft“ wird in einem komprimierten BGF –
Zyklus ( Analyse, Partizipative Planung von Maßnahmen, Umsetzung von Maßnahmen
und Evaluation) im Zeitraum 01/2020 – 12/2020 umgesetzt. Kooperationspartner
und Fördergeber ist der Fonds Gesundes Österreich. Die Prozesse und Methoden
beziehen alle Mitarbeiter/innen mit ein und sind im Ablauf und Umfang an die
Strukturen eines Kleinbetriebes angepasst. Fachlich und im Prozess begleitet
werden wir von der externen BGF- Beraterin Mag. Helga Pesserer.

Projektnummer

3120

Projektkategorie

BGF Arbeitswelt 4.0

Organisationsname

Jürgen Sykora
Tullnerbachstraße 92a, 3011 Purkersdorf
http://www.kanzlei-sykora.at

Kontakt

Mag.(FH) Jürgen Sykora
0223163566
022316356683
j.sykora@kanzlei-sykora.at

Projektstart

Projektende

Projektstatus

laufend

Autor/-innen

Hinweise zur Autor(innen)schaft