EPH 2016

Ziel der Projekts EHP 2016 ist es, die jährlich stattfinden
Tagung der Europäischen Gesellschaft für Public Health (EUPHA) gemeinsam mit
der Österreichischen Gesellschaft für Public Health (ÖGPH) vom 09. – 12.
November 2016 durchzuführen. Das Thema der Tagung ist „All for Health – Health for
All“ und lenkt damit ihren Fokus auf gesundheitliche Chancengleichheit, die
durch die Beteiligung möglichst vieler Sektoren und Gesellschaftsbereich erreicht
werden kann.

In insgesamt fünf Plenarsitzungen wird das Konferenzthema
aus unterschiedlichsten Perspektiven beleuchtet werden, beispielsweise steht
die erste Plenarsitzung im Zeichen der Ottawa – Charta, die 2016 ihren 30.
Geburtstag feiern wird. Beleuchtet werden soll, wo wir 30 danach stehen und
wohin es gehen soll. Aber auch Themen wie Gesundheit unterschiedlichster
gesellschaftlicher Gruppen wie MigrantInnen, technische Lösungen und der
Beitrag anderer Politikfelder zur Gesundheit werden in den Plenarvorträgen diskutiert
werden. Ergänzt werden diese eingeladenen Vorträge durch etwa 1.000 Beiträge, die von den
Teilnehmenden an der Tagung im Vorfeld eingereicht werden können, und die im Rahmen von Parallelsessions, geführten Postersessions und Posterwalks präsentiert werden.

Erwartet werden über 1.200 Teilnehmende aus mehr als 50
Ländern. Mit der Tagung soll es gelingen, Public Health und im Speziellen die
Themen der Konferenz stärker in Österreich zu verankern und die Awareness
sowohl von Stakeholdern als auch der österreichischen Bevölkerung zu stärken.
Darüber hinaus wird die ÖGPH ihre jährliche Tagung als Preconference
organisieren, wodurch eine starke österreichische Beteiligung an der Tagung
forciert wird.Kooperationspartner bei der Tagung sind unter
anderem ASPHER, EuroHealthNet, European Observatory on Health Systems
and Policies sowie der Hauptverband der österreichischen
Sozialversicherungsträger.

Projektnummer

2780

Projektkategorie

Internationale Projekte

Organisationsname

ÖGPH c/oWiener Medizinische Akademie für Ärztliche Fortbildung und Forschung
Alser Straße 4, 1090 Wien
http://www.oeph.at/

Kontakt

Mag.a Elisabeth Krahulec
+43 1 4051383 35

office@oeph.at

Projektstart

Projektende

Projektstatus

abgeschlossen