AktivCoach

Projektinhalte

In Kooperation mit den steirischen Partnern STGKK, FH JOANNEUM Studiengang Ergotherapie und Diätologie und GO ON Suizidprävention Steiermark wird ein Curriculum zur Schulung von AktivChoaches entwickelt, das einen Umfang von zwei bis drei Tagen haben soll und die Themen Ernährung, Bewegung, (psycho)soziale Gesundheit & Integration fokussiert.
AktivCoaches sind lokal gut verankerte Freiwillige mit hoher Sozialkompetenz aus der Zielgruppe, die in 8 bis 10 Projektgemeinden Aktiv-Treffs für BürgerInnen 65+ umsetzen, um die Gesundheitskompetenz und soziale Integration dieser zu stärken. Die Akquise von künftigen AktivCoaches erfolgt über Strukturen in Gesunden Gemeinden und Altern mit Zukunft (AmZ). Für die geschulten AkitvCoaches ist seitens Styria vitalis eine Supportstruktur für inhaltliche und organisatorische Fragen geplant.
Es werden max. 20 Gruppentreffen á rund 60 Minuten durchgeführt. Es handelt sich dabei um einen offenen Treffpunkt mit variabler Gruppengröße. Nach Projektende wird der Aktiv-Treff über die Gesunde Gemeinde oder andere spezifische Strukturen fortgeführt.

Projektnummer

3132

Projektkategorie

Praxisorientiertes Projekt

Organisationsname

Styria vitalis
Marburger Kai 51/3, 8010 Graz
http://www.styriavitalis.at

Kontakt

Dir.in Christine Neuhold
0316 822094 0
0316 822094 31
gesundheit@styriavitalis.at

Projektstart

Projektende

Projektstatus

laufend