9. Osttiroler Selbsthilfetag

9. Osttiroler Selbsthilfetag am 16. November 2019 in der LLA - Lienz ab 09.00 UhrEin Fokus und Ziel der Veranstaltung ist es, mit profunden nationalen und internationalen Top-Referenten zur Aufklärung und Prävention in der Gesundheitsvorsorge wesentlich beizutragen. In Referaten mit Möglichkeiten zu Fragestellungen und Workshops werden dem interessierten Publikum Möglichkeiten aufgezeigt, ihre Gesundheit positiv zu fördern.Ebenso dient die Veranstaltung dazu, die breite Bevölkerung über Selbsthilfe und ihre Unterstützungs- und Gruppenangebote zu informieren.Themenschwerpunkte sind:HILFE zur SELBSTHILFETRAUERKRAFTQELLE SCHLAFFür Betroffene, Angehörige und Interessierte aus der regionalen Bevölkerung wird durch Aufklärung und Information, sowie durch Selbsterfahrung - vorgestellt von Experten - die Möglichkeit gegeben, dass die Besucher ihre eigenen Verhaltens- und Lebensweisen erkennen und lernen diese der neuen Situation anzupassen. Dadurch wird das soziale Umfeld der Personen positiv beeinflusst, was wiederum positive Auswirkungen auf die Gesundheit jedes Einzelnen hat.Der Selbsthilfetag dient auch zu Fort- und Weiterbildung im Bereich der Gesundheitsförderung. Solche Aufklärungs- und Informationsveranstaltungen mit praxisorientierten Lösungsvorschlägen haben sich schon in der Vergangenheit als Gewinn im Gesundheitssystem etabliert.

Projektnummer

3019

Projektkategorie

Fort- und Weiterbildung und Vernetzung Bereich Selbsthilfe

Organisationsname

Selbsthilfe Tirol / Zweigverein Osttirol
c/o BKH-Lienz, , E. v. Hiblerstraße 5, 9900 Lienz
http://www.selbsthilfe-osttirol.at

Kontakt

Wolfgang Rennhofer
04852-606 290

selbsthilfe-osttirol@kh-lienz.at

Projektstart

Projektende

Projektstatus

laufend