Präsentationen & Fotos sind online "Lebensqualität der Zukunft gestalten"

Bei der 21. Österreichischen Gesundheitsförderungskonferenz des Fonds Gesundes Österreich am 6. Juni 2019 ging man der Frage nach, wie die Lebensqualität der Zukunft aussieht und wie wir diese aktiv mitgestalten können.

 

 

 

 

Die hier veröffentlichten Präsentationen bieten Interessierten die Möglichkeit zu einer Nachlese:

Plenarvorträge

Österreich 2030 – Was kommt? Was bleibt? Was geht?
Prof. Dr. Ulrich Reinhardt, Zukunftswissenschaftler, Hamburg
Die Präsentation wird Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf Wunsch zugesendet.
Bitte senden Sie eine Mail an gabriele.ordo@goeg.at.

Ihre Ideen, Ihre Handlungsfelder: Die Zukunft der
Gesundheitsförderung gemeinsam gestalten

  • Input Dr. Benjamin Missbach, MSc, Ludwig Boltzmann Gesellschaft, Wien
  • Input: Marie Niederleithinger, Ludwig Boltzmann Gesellschaft, Wien


Smart City Wien – Stadt der höchsten Lebensqualität im internationalen Vergleich
DI Ina Homeier, Leiterin Projektstelle Smart City Wien, Stadt Wien, Stadtentwicklung und Stadtplanung

 

Inputs der Themenforen

Themenforum A: Arbeiten in der Zukunft

Österreichische BGM-Strategie
Dr. Christian Operschall, BMASGK, Sektion VI Arbeitsmarkt, Abteilung 2: Schnittstelle Beschäftigung–Gesundheit–Alterssicherung, ältere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

 

Themenforum B: Essen und Verpflegung in der Zukunft

Initiative „Kinder essen gesund“
Mag. Rita Kichler, Fonds Gesundes Österreich (FGÖ), Wien

Ernährung und Gesundheit: von Einzelmaßnahmen zur systemischen Perspektive
Priv.Doz. Mag. Dr. Karin Schindler, BMASGK, Abteilung IX/A/8, Wien

Von harter Arbeit zum Kinderspiel – wie wir Kinder für gesunde Ernährung begeistern und was wir dabei selbst von ihnen lernen können
Mag. Andrea Fičala, esswerk Ernährungsberatung,  Wien



Themenforum C: Zusammenleben in der Zukunft

Beispiele zur Gestaltung nachhaltiger und lebenswerte Städte und Gemeinden
Mag. Barbara Hammerl, StadtLABOR Innovationen für urbane Lebensqualität GmbH, Graz


 

Themenforum D: Regionalentwicklung und Tourismus in der Zukunft

Der gesunde Mitarbeiter als Markenbotschafter im Tiroler Tourismusbetrieb – die Zukunft im Tourismus
Mag. (FH) Claudia  Muigg, MSc, Die BeraterInnen, Innsbruck


 

Themenforum E: Bildung und Lernen in der Zukunft

Das Geschenk der Unterschiede
Dipl.-Päd. Andreas Wurzrainer, BEd; Pädagogische Hochschule Tirol, Innsbruck

Schulen – Inseln der Seligen?
Mag. Gerhard Patzner, Pädagoge & Schul-Profiler, Wien

 

Themenforum F: Umwelt und Gesundheit in der Zukunft

Gebaute Umwelt und körperliche Aktivität
Ass.Prof. Dr. Mag. Rosa Diketmüller, Institut für Sportwissenschaft, Zentrum für Sportwissenschaft und
Universitätssport, Universität Wien

Gesundheit im Anthropozän, einer Epoche zunehmend menschengemachter Umwelt
DI Dr. Willi Haas, Institut für Soziale Ökologie, Department  für Wirtschafts- und
Sozialwissenschaften, Universität für Bodenkultur, Wien

 

Weitere Informationen

Graphic Recording der Konferenz.

Fotoalbum der Konferenz (bevorzugt mit den Webbrowsern Google Chrome und Firefox zu öffnen)

Folder Österreichischer Special Report – Gesundheit, Demographie und Klimawandel, APCC 2019