Helmut Mödlhammer

portrait helmut moedlhammer

 

Helmut Mödlhammer
Ehrenpräsident, erster stellvertretender Vorsitzender des Kuratoriums, vertritt den Österreichischen Gemeindebund

Der gebürtige Salzburger begann während seines Studiums der Publizistik und Politikwissenschaft seine journalistische Karriere als Redakteur bei der Salzburger Volkszeitung. 1978 wurde er Chefredakteur beim Salzburger Volksblatt und kehrte schließlich zur Salzburger Volkszeitung zurück, wo er von 1994 bis 2004 als Chefredakteur tätig war. 1986 wurde Mödlhammer zum Bürgermeister von Hallwang gewählt, 1994 bis 1999 war er als Abgeordneter zum Salzburger Landtag tätig. 1999 wählte der Österreichische Gemeindebund den engagierten Journalisten und Politiker zu seinem Präsidenten, eine Funktion, in der er auch den Gemeindebund im Kuratorium des Fonds Gesundes Österreich vertritt.

Gesundheit ist das wichtigste Gut der Menschen. Jede Gemeinde, jede Bürgermeisterin und jeder Bürgermeister sind bemüht, möglichst gute Voraussetzungen für ein gesundes Zusammenleben zu schaffen. Die Basis für ein gesundes Österreich sind gesunde Gemeinden und gesunde Bürgerinnen und Bürger. Daher arbeite ich gern im Fonds Gesundes Österreich mit.