Elisabeth Stohl (derzeit in Karenz)

portrait elisabeth stohl


Mag.a (FH) Elisabeth Stohl

Fonds Gesundes Österreich
Controlling

+43 1 895 04 00-729
elisabeth.stohl@goeg.at

 

 

Arbeitsschwerpunkte/Forschungsinteressen
Controlling, Projekt- und Fördermanagement, Qualitätssicherung und -entwicklung

2007 hat Elisabeth Stohl an der IMC Fachhochschule in Krems den Diplomstudiengang „Gesundheitsmanagement“, erfolgreich abgeschlossen. Berufliche Erfahrungen während des Studiums konnte sie in Form zweier Berufspraktika sammeln (beim Wiener Frauengesundheitsprogramm und in der Österreichischen Gesellschaft für Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement in der Medizin GmbH (ÖQMed). Danach war sie bei der ÖQMed für die Qualitätsevaluierungen der niedergelassenen Ärzt/innen, sowie für das interne Qualitätsmanagement zuständig.  
Seit 2010 unterstützt sie den FGÖ im Bereich Controlling und Qualitätsmanagement. Zu ihren Aufgaben zählen unter anderem die Unterstützung der Geschäftsstelle bei der Förderabwicklung, sowie bei Beauftragungen und Kooperationen, nach Vorgaben des Kuratoriums und die Verbesserung der Ablauforganisation durch ein prozessorientiertes Qualitätsmanagement. Darüber hinaus fungiert sie als wichtige organisatorische Schnittstelle zur Gesundheit Österreich GmbH.