Social Media Update - zeitgeistige Online-Kommunikation ohne Riesen-Werbebudget

Beginn der Veranstaltung
Ende der Veranstaltung
Kategorie der Veranstaltung

Da das Internet - entgegen vieler humoriger Kommentatoren - keine Zeiterscheinung ist und die Kommunikation über Facebook, Instagram & Co zum Teil des Organisationsalltages wurde, empfiehlt es sich, in regelmäßigen Abständen in die Entwicklungen und Trends einzutauchen. Zu den Herausforderungen gehören ein sich stetig wandelndes Benutzerumfeld, neue Netzwerke und ein laufender Change of Culture

Was Sie erwartet:

  • eine kurze Führung durch den aktuellen Status der sozialen Medien und Einblicke in zeitgeistige Netzphänomene
  • Was sind die Ambitionen der Facebook-, Insta-, Twitter- und sonstigen Netz-Nutzer/innen?
  • Wo sind welche Zielgruppen zu finden?
  • Lohnt es sich, einen eigenen Channel in den jeweiligen Netzwerken zu betreiben?
  • Wie ergänzen sich die klassischen Kommunikationsaktivitäten mit den digitalen Angeboten?

Seminarziele:

  • Einblick in das eigene Stakeholdernetz 
  • Einblick in zeitgemäße digitale Strategiearbeit
  • Verbesserung der individuellen Fähigkeiten in der Einschätzung von digitalen Herausforderungen
  • Handlungsanleitungen für die Teilnehmer/innen 

Seminarinhalte: 

  • Social Media Basics
  • Social-Media-Strategie
  • Stakeholdermanagement
  • Contentplanung
  • Moderation

Seminarmethoden:

Präsentation, Moderation, Teamarbeit und Visualisierung. Das Seminar versucht, anhand ausführlicher Inputs die wichtigsten Grundlagen komprimiert zu vermitteln. Weiters wird methodisch auf Gruppenarbeiten und Praxisbeispiele der Teilnehmenden eingegangen.

Referent/Trainer:

Helmuth Bronnenmayer

Ort:

UNUM institute - Verein Ganzheitliches Trauma- und Schmerzkompetenzzentrum,
Geusaugasse 9/12, 1030 Wien

 

Teilnahmegebühr: 100 Euro
Anmeldung bis 10. November 2020

Anmeldung über die FGÖ-Weiterbildungsdatenbank: https://weiterbildungsdatenbank.fgoe.org