Sicher durch Krisenzeiten – Wandel und Unsicherheiten stark begegnen

Beginn der Veranstaltung
Ende der Veranstaltung
Kategorie der Veranstaltung

Laufend sind TeamleiterInnen bzw. Teams vor die Herausforderungen gestellt, auf Krisen zu reagieren, in Zeiten des Wandels ruhig und besonnen die tägliche Arbeit zu erledigen und dabei auch noch auf die Bedürfnisse von Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern und Kundinnen/Kunden zu achten. Krisen/Konflikte können auf der Sachebene entstehen, auf der Beziehungsebene oder auch durch Faktoren in den externen Rahmenbedingungen. Sie erfordern Veränderungsprozesse in Organisationen, Strategien zur Entschärfung und „Beruhigung“, gutes Konfliktmanagement, effektive Team- und Personalleitung und die Entwicklung gemeinsamer Strategien in der Organisation.

Zielgruppe:

Für alle, die im beruflichen Kontext auf (kleine und größere) Krisen reagieren und mit gegebenen Umständen zurechtkommen wollen und müssen.

Inhalte:

  • Krisen im Arbeitsalltag
  • Konflikte, Konfliktmanagement und Deeskalation
  • Change- und Veränderungsprozesse in Organisationen
  • Kommunikation in schwierigen Zeiten
  • Strategien zur Entschärfung, zur Beruhigung und für einen persönlich guten Umgang mit Krisen (Tipps und Tools aus Achtsamkeit, Selbst- und Stressmanagement)

Methoden:

Input, Gruppenarbeiten, Diskussionen, Reflexion, Gruppen- und Einzelübungen

Referentinnen/Trainerinnen:

Sonja Scheiblhofer, Carina Ehrnhöfer

Ort:

Hotel Neufelder See,
Eisenstädter Straße 35, 2491 Neufeld an der Leitha

 

Teilnahmegebühr: 100 Euro
Anmeldung bis 28. Oktober 2021

Anmeldung über die FGÖ-Kontaktdatenbank: https://weiterbildungsdatenbank.fgoe.org