Magazin "Gesundes Österreich" neu erschienen!

Welch große Bedeutung der gesellschaftliche Zusammenhalt für uns und unsere Gesundheit hat, wurde uns auch durch die Corona-Krise eindringlich vor Augen geführt, die wir alle gemeinsam durchlebt haben und durchleben.
Die 22. Österreichische Gesundheitsförderungskonferenz des Fonds Gesundes Österreich wurde von Mai auf November verschoben. Sie soll ebenso wie unsere aktuelle Zeitschrift zum Thema haben, wie sozialer Zusammenhalt unsere Gesundheit stärkt und was die Gesundheitsförderung zur Gesellschaft beitragen kann. Das ist derzeit von besonderer Bedeutung, denn wenn auch der Neustart des gesellschaftlichen Lebens und der Wirtschaft an erster Stelle stehen mag, so sollte dieser doch möglichst gesundheitsförderlich erfolgen.

Was das in Betrieben und Schulen, für ältere Menschen und sozial Benachteiligte sowie in weiteren Settings und für weitere Dialoggruppen bedeutet, thematisieren wir in diesem Heft. Berichte über Projekte für Teenager, Kindergarten- und Schulkinder sowie Menschen mit Beeinträchtigungen zeigen, worauf es in der Praxis ankommt. Wie immer widmen wir uns zudem der Selbsthilfe in Österreich und stellen zwei Selbsthilfegruppen näher vor. Auch Selbsthilfe gibt Menschen Rückhalt und kann den gesellschaftlichen Zusammenhalt verbessern.