Machen Sie sich fit für die Gesundheitsförderung

Die Professionalisierung und Vernetzung von in der Gesundheitsförderung Tätigen ist das Konzept hinter dem Fort- und Weiterbildungsprogramm des FGÖ. Zielgruppen sind vor allem Umsetzer/innen von Gesundheitsförderungsprojekten, Expertinnen/Experten der Gesundheitsförderung und Entscheidungsträger/innen in Settings.


Informationen zu den Inhalten und Terminen aller Seminare finden Sie in der FGÖ-Weiterbildungsdatenbank, wo Sie sich auch gleich für ein Seminar anmelden können.


Die drei Fort- und Weiterbildungsprogramme des FGÖ 

Bildungsnetzwerk

Seit 1999 sind die Bildungsnetzwerk-Seminare das Rückgrat der Fortbildungsaktivitäten. Wichtig ist uns, praxisrelevante und interessante Seminare für Personengruppen anzubieten, die bereits in der Gesundheitsförderung tätig sind. Der FGÖ will aber auch zunehmend – im Sinne von Health in all Policies – neue Zielgruppen für die Gesundheitsförderung gewinnen. 
 

BGF-Fort- und Weiterbildungsprogramm "BGF-Know how"

Das Ziel dieser Fort- und Weiterbildung ist die Befähigung von innerbetrieblichen Verantwortungsträger/innen und Beschäftigten der Betriebe und Organisationen zur erfolgreichen, qualitätsvollen Planung und Umsetzung von BGF-Projekten.
 

Bürgermeister-Seminarprogramm

Um die eigenen Ressourcen zu stärken und um gesundheitsförderliche Strukturen in der Gemeinde/Stadt zu unterstützen, gestaltet der FGÖ gemeinsam mit dem Gemeindebund dieses Seminarprogramm. Es bildet eine wesentliche Grundlage für die Umsetzung der  Gesundheitsförderung in der Gemeinde/ Stadt.