Mind full oder Mindful? Einstieg in die Achtsamkeit.

Beginn der Veranstaltung
Ende der Veranstaltung
Kategorie der Veranstaltung

Oprah Winfrey, Bill Gates und der Dalai Lama tun es. Sie holen sich Kraft und Fokus durch Meditation in einer Welt die völlig „VUCA“ geworden ist. VUCA bedeutet (Volatility) unbeständig, (Uncertainty) unsicher, (Complexity) komplex und (Ambiguity) mehrdeutig.
Die Schnelllebigkeit, in der wir uns befinden, verlangt von Mitarbeiter/innen und Führungskräften ein hohes Arbeitstempo und zunehmende Arbeitsdichte. Dies erzeugt Druck, mit dem viele Menschen nicht mehr umgehen können oder wollen, weil die Gesundheit zunehmend darunter leidet.
Matthias Horx hat Mindfulness zum Megatrend der Zukunft erklärt. Und nicht ohne Grund. Kein anderes mentales Werkzeug formt so unmittelbar unser Gehirn. Eine tägliche Achtsamkeits-Praxis von nur 5 min verändert bereits nachweislich unser Gehirn. Wir werden fokussierter und effizienter, vitaler und resilienter, kreativer und empathischer.
Der hier angebotene Online-Kurs gibt den Teilnehmenden die Möglichkeit, die Grundlagen der Achtsamkeit, unterschiedliche Zugänge und verschiedene Meditationen kennen zu lernen, um eine regelmäßige Achtsamkeitspraxis zu starten.
Der Kurs findet online im Zoom in 2 Modulen á 4 Stunden statt.
Sei dabei und tu DU es auch!

Ziel:

  • Kennenlernen der Achtsamkeit als Haltung
  • Kennenlernen und Anstoß der Achtsamkeits- und Meditationspraxis

Inhalte:

  • Wie Mindfulness Körper-Geist und Seele in unserem Gehirn verändert, 3 Zugänge: Mindfulness Bases Stress Reduction (MBSR, Jon Kabat Zinn), Salzburger Achtsamkeitsmodell (SAM, Mindful Leadership Institut), Search Inside Yourself (SIY, Google)
  • Präsenz und ihre 4 Effekte, Fokus & Effizienz, Kreativität & Innovationskraft, Vitalität & Resilienz, Einfühlungsvermögen & Sozialkompetenz
  • Meditationen auf Atem, Gedanken, Gefühle, Offenes Gewahrsein, Bodyscan, Mett-Meditation

Methoden:

Kurzimpulse, Einzel- und Gruppenarbeit, Meditationen, Reflexion, Introspektion, MBSR, SAM, SIY

Keine Vorkenntnisse nötig, Zoom muss installiert sein, um die Teilnahme zu ermöglichen

Referentin/Trainerin:

Mag. Uli Gmachl-Fischer

Ort:

Web-Seminar

 

Teilnahmegebühr: 100 Euro
Anmeldung bis 19. Februar 2021

Anmeldung über die FGÖ-Kontaktdatenbank: https://weiterbildungsdatenbank.fgoe.org