Come together – move together

Beginn der Veranstaltung
Ende der Veranstaltung
Kategorie der Veranstaltung

Ideenwerkstatt – Ressourcen stärken – Natur als Methode erleben

Für alle Engagierten in der Gesundheitsförderung, auch „alte Hasen“ in der BGF, die ihre eigenen körperlichen und psychischen Ressourcen stärken und diese Werkzeuge in ihrem Umfeld einsetzen und im Erfahrungstausch inspiriert und motiviert werden wollen.

Ein bewegter und bewegender Erfahrungsaustausch, Ideenbörse, einfache praktische Übungen für Körper und Geist. Wir nützen die Natur mit Outdoorelementen.

Ziel:

  • Motivation und Ideen als Gesundheitsförderer gemeinsam finden
  • die eigenen körperlichen und psychischen Ressourcen stärken
  • neue Wege durch Outdoorelemente kennenlernen

Inhalte:

  • „Connect it“
    Als Gesundheitsfördernde stehen wir immer wieder vor der Herausforderung, die Gesundheitsthemen mit den richtigen Inhalten, der richtigen „Verpackung“ und den geeigneten Kommunikationskanälen zu entwickeln. Ein gemeinsamer Erfahrungsaustausch kann uns neue Ideen und Motivation bringen. In der Bewegung kommen die Gedanken ins Fließen. Wir nützen die Natur mit Outdoorelementen für den Erfahrungsaustausch.
  • „Ergofit“
    Einseitige Belastungen und Bewegungsmangel in der Arbeit sind Risikofaktoren für Wirbelsäulenerkrankungen. Bewegungsqualität beeinflusst die Befindlichkeit bzw. das Auftreten von Beschwerden (Verspannungen über Gelenksschmerzen bis zu Haltungsschäden).
    Durch kleine Übungen mit großer Wirkung ausgleichen, aktivieren, regenerieren.
  • „Mindfit“
    Der Wechsel zwischen Aktivierung und Entspannung führt zu Gelassenheit, innerer Ruhe und Leistungsfähigkeit. Durch das Kennenlernen verschiedener Methoden können Sie Ihre bevorzugte Entspannung finden.
  • „Faszien und Co“
    Faszien unser „Bindegewebe” sind der Baustoff, der unseren ganzen Körper durchzieht, die Organe umhüllt und uns Form und Struktur gibt. Faszien spielen für unseren Körper, unser Wohlbefinden, unsere Wahrnehmung, unsere Beweglichkeit und das Vermeiden von Verletzungen und Schmerzen eine wesentliche Rolle. Tipps für den Alltag.

Methoden:

kompakte Theorie–Inputs, Einzel-, Kleingruppen- und Plenumsarbeit, Diskussion, Präsentation, Bewegungseinheiten

Referentin/Trainerin:

Andrea Parger

Ort:

AMD Seminarzentrum „Training“,

Elisabethstraße 2/1.Stock, 5020 Salzburg

 

Teilnahmegebühr: 100 Euro

Anmeldung bis 3. September 2020

Anmeldung über die FGÖ-Weiterbildungsdatenbank: https://weiterbildungsdatenbank.fgoe.org