„Gut leben in Zeiten von COVID-19“ - neues Leitthema und neuer Förderschwerpunkt

Im Jahr 2021 wird über alle Programmlinien und bisherigen Förderschwerpunkte, über alle Aktivitäten und Angebote des FGÖ ein Fokus auf die Bewältigung der Herausforderungen der COVID-19-Pandemie gelegt. Die Bevölkerung soll im Umgang mit den Auswirkungen der Maßnahmen der Bundesregierung durch vielfältigste Aktivitäten der Gesundheitsförderung bestmöglich unterstützt werden.

Bevorzugt gefördert werden Gesundheitsförderungsprojekte in allen Programmlinien und Settings, die das neue Leitthema aufgreifen und insbesondere folgende Themen intensiv bearbeiten: Förderung von Gesundheitskompetenz / Verbreitung „Guter Gesundheitsinformation“, Förderung psychosozialer Ressourcen und Reduktion psychosozialer Belastungen wie Einsamkeit, Angst etc. sowie Förderung sozialer Teilhabe wie auch Unterstützung vulnerabler Zielgruppen und Menschen, die aufgrund der Pandemie in eine Notlage geraten oder von Stigmatisierung betroffen sind.

Detaillierte Infos finden sich im Arbeitsprogramm 2021.