Die Krise & ihre Lehren für Zusammenhalt in Wirtschafts- und Arbeitswelt

Letztes Änderungsdatum 09.09.2021 - 14:36 Uhr

26. Informationstag des Österreichischen Netzwerks für Betriebliche Gesundheitsförderung in Kooperation mit der Konferenz „Anerkennung wirkt!“  am 22. und 23. September 2021.

Ein Erkrankungsrisiko bedroht Mensch, Gemeinschaft und Wirtschaft – weltweit. Regierungen verordneten das Herunterfahren wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Aktivitäten mit wenigen Ausnahmen. Dort verdichteten sich die Anforderungen, während es beim Großteil der Bevölkerung und ihren Unternehmungen zu Distanz, Stillstand und Existenzunsicherheit kam. Während sich gewisse Bevölkerungsgruppen im Überlebenskampf voneinander
distanzieren, wächst beim anderen Teil der Bevölkerung die Bereitschaft zu Zusammenhalt.

Wie wurde die Ausnahmezeit erlebt und was wird davon bleiben?

  • Werden sich Wertschätzung und Zusammenhalt in neuen  Anerkennungsverhältnissen niederschlagen?
  • Haben Menschen in physischer Distanz zueinander Zusammenhalt und  Wertschätzung gespürt?
  • Haben Führungskräfte zu neuen Arbeitsweisen, Haltungen und damit zu Wirksamkeit in und nach Ausnahmezeiten im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung gefunden?

Veranstaltungsfolder mit Detailinfos.

Direkt zur Anmeldung.