Aus!Zeit! - Sich mit Achtsamkeit & wirkungsvoller Eigenorganisation selbst managen

Beginn der Veranstaltung
Ende der Veranstaltung
Kategorie der Veranstaltung

Sie wissen, dass Sie zu schnell unterwegs sind, bremsen sollten? Ja, aber geht grad nicht! Sie merken, dass ein achtsamer Umgang mit Ihnen mehr Wohlbefinden schaffen könnte? Ja, nach Abschluss des aktuellen Projektes fange ich an. Das Rad der Zeit, die Termindichte, Mails, Telefon nicht mehr überschaubar? Wenn ich wieder alles im Griff habe, trete ich kürzer. Sie kennen diese oder ähnliche Situationen? Den idealen Zeitpunkt zur Veränderung gibt es nicht – außer JETZT! Sind Sie es sich wert, schauen Sie auf Ihre eigenen Ressourcen!

Regelmäßiges Achtsamkeitstraining ist ein möglicher Schlüssel dazu. Aktuelle Studien liefern eindeutige Beweise über die Wirksamkeit und bestätigen positive Auswirkungen auf das Befinden und Verhalten von gestressten Führungskräften. Achtsamkeitspraxis ermöglicht es, die Aufmerksamkeit ganz auf den Moment zu lenken. Der gedankenverlorene Autopilot wird ausgeschaltet, kurzes Unterbrechen der Alltags- bzw. Arbeitstätigkeiten verändert und erweitert Ihr Reaktions- und Handlungspotenzial.

Für den praktischen Einsatz erarbeiten Sie konkrete Werkzeuge für effiziente Eigenorganisation. „Weniger ist mehr“ bleibt kein leeres Schlagwort, ein geregelter Tagesablauf mit Zeitreserven für Unvorhergesehenes nimmt Formen an. Persönliche Termine, Familie, Bewegung, Entspannung bekommt nicht nur Zeit, sondern auch wieder Wertigkeit. Den hohen beruflichen Anforderungen stehen wie auf einer Waage psychische, soziale und körperliche Stabilität gegenüber und sorgt für Balance.

Inhalte
  • Was ist Achtsamkeit?
  • Theorie und Praxis von Achtsamkeits- und Entspannungsübungen nach Jon Kabat-Zinn (MBSR Training) und Edmund Jacobson (Progressive Muskelentspannung)
  • Neurowissenschaftlicher Forschungsstand zu Nutzen und Effekten von Achtsamkeitspraxis
  • Achtsame Kommunikation am Arbeitsplatz
  • Prinzipien achtsamen Arbeitens
  • Vorbereitung als Erfolgsgarant
  • Effiziente Zeitplanung mit System
  • Umgang mit Telefon, Mail, Internet,neuen Medien
  • Die Organisation des eigenen Umfeldes
  • 10 Zeitgewinnregeln
  • Die persönliche Stresskurve
Methoden
  • Inputs zur Achtsamkeit und achtsamen Kommunikation
  • Achtsamkeits- und Entspannungsübungen, Kommunikationsübungen
  • Paar- und Kleingruppensettings
  • Reflexionen und Erfahrungsaustausch
  • Praxistraining für effiziente Umsetzung

Zielgruppe
  • Bürgermeister/innen
  • Vizebürgermeister/innen
  • Ortsvorsteher/innen
  • Amtsleiter/innen

Referentinnen/Referenten, Trainerinnen/Trainer:

Petra Gajar, Peter Mörwald, Sabine Schuster

 

Organisatorisches:

Veranstaltungsort: Burgenland, Stegersbach, Hotel Therme Spa Larimar

Kosten: 300 €

Die Seminare werden aus Mitteln des Geschäftsbereichs Fonds Gesundes Österreich der Gesundheit Österreich GmbH, des österreichischen Gemeindebundes und vom Hauptverband der Sozialversicherungsträger finanziell gefördert. Im Seminarpreis enthalten sind Seminarteilnahme, Seminarunterlagen, Nächtigung und Vollverpflegung. Nicht enthalten und direkt an das Seminarhotel zu bezahlen sind alle Getränke.

Gruppengröße: 6-20 Personen

Anmeldung Ausschließlich per Online-Registrierung unter: 
https://weiterbildungsdatenbank.fgoe.org

Nutzer/innen registrieren sich bitte zuerst in der FGÖ-Kontaktdatenbank unter https://kontaktdatenbank.fgoe.org und geben dort ihre persönlichen sowie ggf. die Daten ihrer Organisation bzw. Firma an. Über das persönliche Benutzerkonto kann nun die Anmeldung zur Veranstaltung in der Weiterbildungsdatenbank erfolgen. Nach Erhalt der Zusage wird Ihnen umgehend die Rechnung für die Seminargebühr samt Zahlschein zugeschickt. Die Teilnehmer/innenanzahl ist beschränkt.

Anmeldeschluss:  1. November 2018

Veranstaltungsorganisation und Kontakt:

Fonds Gesundes Österreich
Ein Geschäftsbereich der Gesundheit Österreich GmbH

Portraitfoto Petra GajarKontakt:

Ing. Petra Gajar
Email: petra.gajar@goeg.at
Tel.: 01/ 895 04 00-712
Fax: 895 04 00-720