3. Dreiländertagung Betriebliche Gesundheitsförderung 2018 Voneinander lernen, gemeinsam Impulse setzen

Beginn der Veranstaltung
Ende der Veranstaltung
Kategorie der Veranstaltung

Thema der Tagung:

Gesunde Unternehmenskultur: Strategien für die Arbeitswelt von morgen

 

Zielpublikum: 

EntscheidungsträgerInnen Arbeits-, Sozial- und Gesundheitspolitik sowie ExpertInnen Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und BGM/BGF

Organisatorin: 

Initiative Gesundheit und Arbeit (iga)
www.iga-info.de

Nach der 1. Dreiländertagung Betriebliche Gesundheitsförderung 2011 in St. Gallen (CH) und der 2. Tagung 2015 in Bregenz (A) laden wir erneut zum trinationalen Austausch ein. Lassen Sie sich durch die 3. Dreiländertagung mit dem Schwerpunkt gesunde Unternehmenskultur in Konstanz (D) inspirieren, hören Sie interessante Vorträge, tauschen Sie sich mit anderen Expertinnen und Experten aus der Schweiz, Österreich und Deutschland aus und nehmen Sie neue Impulse für Ihre Arbeit mit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
In Zeiten, in denen die Arbeitswelt einem permanenten Wandel unterworfen ist und stetig neue Herausforderungen für Organisationen thematisiert werden, ist es umso wichtiger, den Blick auf die gesundheitsförderlichen Ressourcen von Organisationen zu richten. Eine gesunde Unternehmenskultur spielt dabei eine zentrale Rolle.

Hinweis: Eine Teilnahme an dieser Tagung ist nur über eine persönliche Einladung unsererseits möglich! Bitte leiten Sie Ihre persönliche Einladung nicht an andere Personen weiter!

Anmeldeschluss: 9. Februar 2018
Netto-Tagungsgebühr: EUR 250,-.