Edith Flaschberger (derzeit in Karenz)

Mag.a Dr.in Edith Flaschberger

Fonds Gesundes Österreich
Sachbearbeiterin

+43 1 895 04 00-750
edith.flaschberger@goeg.at

 

Arbeitsschwerpunkte/Forschungsinteressen
Gesundheitskompetenz, qualitative und quantitative Methoden der Sozialforschung

Edith Flaschberger studierte an der Universität Wien Soziologie sowie Kommunikationswissenschaften und legte im Rahmen ihres Magisterstudiums den Schwerpunkt auf die Soziologie abweichenden Verhaltens bzw. auf Suchtforschung. Nach einem Praktikumsaufenthalt 2006 in Vancouver, Kanada, bei einem Institut für Verkehrs- und Infrastrukturforschung arbeitete sie 2007 an Forschungsprojekten in den Bereichen der Jugendforschung und der Berufsbildungsforschung mit. Nach einer Tätigkeit als Bildungsassistentin beim Berufsförderungsinstitut Wien im Kursmanagement war sie von 2008 bis 2015 am Ludwig Boltzmann Institut Health Promotion Research (LBIHPR) als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich schulischer Gesundheitsförderung beschäftigt. Im Rahmen dieser Tätigkeit verfasste sie ihre Dissertation zum Thema Lehrer/innenbildung für schulische Gesundheitsförderung.

Seit April 2015 ist sie am FGÖ für die Österreichische Plattform Gesundheitskompetenz (ÖPGK) zuständig.