Gesundheit und Digitalisierung. WiG-Konferenz 10.9.2018

Inhaltsverzeichnis

Unter diesem Titel regen internationale ReferentInnen bei der Wiener Gesundheitsförderungskonferenz 2018 neue Zugänge und Ansätze für die Arbeit in der Gesundheitsförderung an. Im Rahmen der Konferenz findet auch die feierliche Verleihung des Wiener Gesundheitspreises 2018 statt.


Montag, 10. September 2018
9 bis 17 Uhr
In den Festräumen des Wiener Rathauses
Konferenzgebühr: 30 Euro

Vorträge

  • Die wunderbare, verstörende Wirkung des Netzes auf die Gesellschaft
    Wie die Digitalisierung Körper und Gesundheit beeinflusst
    Sascha Lobo, Publizist, Berlin
  • Das Gehirn unter Strom
    Wege aus dem Alltagsstress zwischen Reizflut und Multitasking
    Priv.-Doz. Dr. med. habl. Volker Busch, Neurologe, Regensburg
  • Faszinierend verführerisch 
    Digitale Medien in der Lebenswelt von Heranwachsenden und in der Gesundheitsförderung
    Dr.in Claudia Lampert, Erziehungswissenschafterin mit Schwerpunkt Medienpädagogik, Hamburg

 
Programm

Online-Anmeldung bis Fr., 31. August 2018