Projekt-Call “Aktive Mobilität"

Inhaltsverzeichnis

Die Einladung zur Projekteinreichung im Rahmen des Projekt-Calls "Aktive Mobilität – gesund unterwegs! Gehen, radeln, rollern & Co im Alltag" richtet sich vorrangig an Einrichtungen, die bereits im Bereich Gesundheitsförderung und/oder Mobilitätsförderung (Schwerpunkt Aktive Mobilität) in einem der drei Settings Regionen/Städte/Gemeinden oder Schulen/Kindergärten oder Betriebe aktiv sind.

Im Rahmen des Calls werden Umsetzungsprojekte gefördert, die auf ein Setting fokussieren und die die Förderung der Gesundheit durch Aktive Mobilität zum Ziel haben. Weitere Unterziele sind u.a. die Verbesserung der Rahmenbedingungen für Aktive Mobilität, Vernetzung von Akteur/innen, Stärkung der Gesundheitskompetenz und Förderung von motorischen Fähigkeiten durch Radfahren und Scooterfahren.

Mehr Informationen zum Projekt-Call 2019 "Aktive Mobilität – gesund unterwegs! Gehen, radeln, rollern & Co im Alltag".

 

Derzeit finden zwei weitere Projekt-Calls statt: