Fachliteratur zum Thema "Gesundes Aufwachsen - Psychosoziale Gesundheit von Kindern und Jugendlichen"

Inhaltsverzeichnis

Candace C., Zanotti C., Morgan A., Currie D., de Looze M., Roberts C.,  Samdal O., Smith O.R.F.,Barnekow V. (2012), Sozial determinants of health and well-being among young people: international report from the 2009/2010 servey, WHO-HBSC 2012; World Health Organization

KiGGS, Studie zur Gesundheit von Kinder und Jugendlichen in Deutschland, Kinder- und Jugendgesundheitssurvey, 1. Welle, 2014,  Robert Koch Institut, Berlin 
https://www.kiggs-studie.de/deutsch/studie/kiggs-welle-1.html (12.10.2017) 

OECD (2018), The Resilience of Students with an Immigrant Background: Factors that Shape Well-being, OECD Publishing, Paris.
http://dx.doi.org/10.1787/9789264292093-en

Philipp, J. et al. (2014): The Mental Health in Austrian Teenagers (MHAT) Study: preliminary results from a pilot study. Neuropsychiatr 28:198–207

Ramelow, D., Griebler, R., Hofmann, F., Unterweger K, MagerU, Felder-Puig R, Dür W. (2012). Gesundheit und Gesundheitsverhalten von österreichischen Schülerinnen und Schülern: Ergebnisse des WHO-HBSC-Survey 2012. Ludwig Bolzmann Institute Health Promotion Research, Wien

Ramelow, D., Teutsch, F., Hofmann, F., Felder-Puig, R. (2015). Gesundheit und Gesundheitsverhalten von österreichischen Schülerinnen und Schülern: Ergebnisse des WHO-HBSC-Survey 2014. Wien: Bundesministerium für Gesundheit. 

Scharinger, C. (2015): HEALTH4YOU Gesundheitsförderung mit jungen Arbeitnehmer/innen
in der überbetrieblichen Lehrausbildung
. Wien:Fonds Gesundes Österreich.