Teams gesund führen (Teil 2)

Beginn der Veranstaltung
Ende der Veranstaltung
Kategorie der Veranstaltung

Ein Team oder eine Organisation zu leiten, ist eine erfüllende, aber auch herausfordernde Aufgabe. Von der Führungskraft wird erwartet, dass sie klar kommuniziert. Das soll sowohl die Motivation als auch die Effizienz erhöhen, da sich die Mitarbeiter/innen auskennen und wissen, was von wem erwartet wird.

Fehlender oder auch wenig ergiebiger Austausch im Team lässt hingegen Ressourcen brachliegen. Gibt es keine Feedbackschleifen, erschweren Informationsmangel und Missverständnisse das Miteinander.

In diesem Seminar wollen wir zum einen den Schwerpunkt auf eine lebendige Feedbackkultur legen, zum anderen mehr Professionalität in unsere Teamzusammenkünfte und Sitzungen bringen.

Inhalte:
  • Feedbackkultur: Wozu Feedback? Was, wann und wie rückmelden? Feedback in schwierigen Gesprächssituationen
  • Sitzungskultur: Sitzungen leiten und moderieren, Argumentationstechniken, Themenbearbeitung über einen Moderationszyklus, Kennenlernen unterschiedlicher Arten von Besprechungen von der themenzentrierten Interaktion über Projektbesprechungen bis hin zum Daily Stand-up-Meeting
Methoden:

Theorie-Input, Kleingruppenarbeiten, Rollenspiel

Das Seminar kann unabhängig von Teil 1 besucht werden.

Referent/Trainer:

Gerald Höller

Veranstaltungs-ID Veranstaltungsort Anmeldeschluss
19700101

Bildungshaus Mariatrost
Kirchbergstraße 18
8044 Graz

05. Februar 2019

 

Jetzt mittels FGÖ-Weiterbildungsdatenbank für das Seminar anmelden