Konflikte erfolgreich managen

Beginn der Veranstaltung
Ende der Veranstaltung
Kategorie der Veranstaltung

Spannungen zwischen Menschen sind in der Zusammenarbeit durch unterschiedliche Wertesysteme, Persönlichkeiten, Ziele, Interessen und Bedürfnisse selbstverständlich und können eine Chance für positive Veränderung, aber auch eine Belastung sein. Konflikte binden auf jeden Fall immer Energien, die damit bei der Bewältigung der operativen Arbeit bzw. des Alltags nicht zur Verfügung stehen.

Konflikte kompetent managen ist somit eine wesentliche Aufgabe und Notwendigkeit für erfolgreiche Zusammenarbeit und Kooperation.

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer/innen Konfliktverhalten bei sich und anderen zu erkennen und sinnvoll zu steuern. Die Dynamik von Konfliktsituationen wird analysiert, es werden Methoden zur Deeskalation vorgestellt und Grundlagen der Konfliktmoderation geübt. Dabei werden Strategien entwickelt, wie komplexe, spannungsgeladene Situationen ziel- und lösungsorientiert gemanagt werden können.

Ziel:
  • Sicherheit und Klarheit im Umgang mit Konfliktsituationen erwerben
  • Konfliktmuster und -dynamiken erkennen, steuern und lösen lernen
  • Lösungsorientierung in Diskussions- und Gesprächsführung entwickeln
  • Grundlagen der Konfliktmoderation beherrschen
Methoden:
  • Theorie-Input
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Reflexionsarbeit
  • Transfersicherung in Bezug auf Praxisanwendung des Erlernten
Referent/Trainer:

Manfred Edelbauer

Veranstaltungs-ID Veranstaltungsort Anmeldeschluss
19110103

ABC-Center
Hölderlinstraße 26
4040 Linz

03. September 2019

Jetzt mittels FGÖ-Weiterbildungsdatenbank für das Seminar anmelden