Schwerpunktseminar Betriebliche Gesundheitsförderung 4.0

Beginn der Veranstaltung
Ende der Veranstaltung
Kategorie der Veranstaltung

In den letzten Jahren zeigen sich dynamische Veränderungen unserer Arbeitswelt, welche unter den Schlagworten „Digitalisierung“ und „4.0“ diskutiert werden. Das Seminar stellt sich der Frage, welche Herausforderungen sich für Betriebliche Gesundheitsförderung in dieser digitalisierten Arbeitswelt ergeben. Es beleuchtet dabei einerseits die wesentlichen Gesundheitsaspekte, als auch neue Medien und Zugänge, welche bei der Konzeptionierung von BGF zukünftig berücksichtigt werden sollten. 

Seminar:
  • Grundkonzeption und Grundherausforderungen 4.0 
  • Neue Arbeitswelten – neue gesundheitliche Herausforderungen
  • Dynamiken auf den Ebenen Arbeitsumgebung, Arbeitsprozesse und Arbeitsklima
  • Einsatz neuer Medien in BGF-Projekten
  • Praxisbeispiele aus dem Silicon Valley

 

Ziel:

Dieses Seminar bietet einen kompakten Überblick bezüglich der Grundlagen und Werkzeuge und sensibilisiert für die Herausforderungen  einer digitalisierten Arbeitswelt. 
 

Referent:

Dr. Christian Scharinger

Gruppengröße: 8 bis 15 Personen
Seminargebühren: € 200 pro Person

Veranstaltungs-ID Veranstaltungsort Anmeldeschluss
19100307

Accor Hotel Ibis City
Linz

25. April 2019

Jetzt mittels FGÖ-Weiterbildungsdatenbank für das Seminar anmelden